Sie befinden sich auf unserer alten Webseite, die nicht mehr aktualisiert wird.

Unsere neue Webseite erreichen Sie wie gewohnt unter www.fussfrei.at !!!

 

 

Tick Tick BOOM - Musical Erstaufführung

Das Theater Sellawie bringt das Off-Broadway Erfolgsstück „TICK, TICK... BOOM!“ in das Kellergewölbe des Schlosses Ennsegg in Enns. Sebastian A.M. Brummer inszeniert seine neue deutsche Fassung als österreichische Erstaufführung unter der Produktionsleitung von Marcel-Philip Kraml. 
Mit vierzehn Songs, drei Darstellern in mehreren Rollen und einer Band feierte das Musical bereits Erfolge am Off-Broadway New York sowie London West End. 

 


INHALT: 


Jon ist ein aufstrebender Musical-Komponist und lebt in SoHo, New York. Er steht kurz vor seinem dreißigsten Geburtstag und sorgt sich über das Altern und seine bisherigen Leistungen und arbeitet notgedrungen als Kellner. Michael, Jons bester (homosexueller) Freund, gab die Schauspielerei für einen lukrativen Job in der Marktforschung auf. Seine Freundin Susan ist Tänzerin und unterrichtet "reiche und unbegabte Kinder" in Ballet. 
Jon setzt sehr große Hoffnungen in sein neues Musical "Superbia", dessen Workshop-Premiere unmittelbar bevorsteht. Während Susan mit Jon lieber aufs Land ziehen und eine Familie gründen möchte, ist für Jon klar, dass er es nur an den Broadway schaffen kann, wenn er in New York bleibt. Während Michael es durch seinen neuen Job zu einem gewissen Wohlstand gebracht hat, ist Jon bereit alle Entbehrungen auf sich zu nehmen, um an seinem großen Traum festhalten zu können. 
Dies ist ein Musical über den Mut, den es braucht, um einen Traum zu verfolgen. TICK, TICK... BOOM! ist Jonathan Larsons autobiografische Erzählung über einen jungen Komponisten, der bis zu seinem 30 Geburtstag noch keine nennenswerte Erfolge vorzuweisen hat! In seinem Kampf um seine Musik setzt er sich, Freunde und Partnerschaft auf ́s Spiel. 

 

Die Frage ist: "Hat er sich, seine Freunde und seine Gefühle so unter Kontrolle wie seine Musik?". 
1990 entstanden, bringt dieses Musical eingängige Melodien in einer einzigartigen stilistischen Verbindung von Pop und Musiktheater. 

 

Das Stü̈ck spricht Publikum aller Altersgruppen an, es ist liebenswert, frisch und tiefsinnig zugleich. Und es macht Mut, an seinen Träumen festzuhalten auch in herausfordernden Lebenssituationen.  
Das Musical von Jonathan Larson 
Deutsche Übersetzung von Sebastian A.M. Brummer 

 

 

Veranstaltungsort: Kellergewölbe Schloss Ennsegg,
4470 Enns 
Veranstalter: Theater Sellawie
Eintritt: VVK: 19,- € / Schüler,Studenten,Pensionisten: 16,- € 
AK: 21,- €
Information & Vorverkauf: Theater Sellawie, 0676/7244949 oder karten(at)sellawie.at
www.sellawie.at

 

 

FR 28. und SA 29. März, 20.00 Uhr
SO 30. März, 17.00 Uhr

 


SPIELTERMINE: 
FR 04. April, 20.00 Uhr 
SA 05. April, 20.00 Uhr 
SO 06. April, 17.00 Uhr